Impressum

Kontakt

Anfahrt

Home

Die Praxis

das sind wir

Häufige Fragen

Informatives

Tel. 0381 / 33 76 71 91

Bei Kindern

 

Bereich: Phonetik/Phonologie

 

Aussprachestörungen (Dyslalie)

es können einzelne oder mehrere Laute oder das gesamte Lautinventar betroffen sein

 

Lauterwerbsstörungen

das Ersetzen von Lauten durch andere – z.B. Tatze statt Katze, Hutsche statt Rutsche oder das Weglassen von Lauten bei Lautverbindungen – z.B. Sch_etterling statt Schmetterling

 

Lautfehlbildungen

wie z.B. das sehr bekannte Lispeln (Sigmatismus) - eine bei Kindern häufig auftretende Artikulationsstörung, bei der "S"-Laute fehlerhaft gebildet werden (u.a. Zunge rutscht beim Sprechen zwischen den Zähnen)

 

Phonetik / Phonologie

Syntax / Morphologie

Semantik / Lexikon

weitere Bereiche